Indische Soldaten töten fünf Extremisten in Kaschmir

Date:

Srinagar, 30. Jan (Reuters) – Indische Soldaten haben bei zwei nächtlichen Einsätzen in der Unruheregion Kaschmir fünf Extremisten getötet. Darunter seien ein Befehlshaber der islamistischen Gruppe Jaish-e-Mohammed sowie ein pakistanischer Staatsbürger gewesen, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Er fügte hinzu, dass am Samstagabend ein Polizist von Extremisten erschossen worden sei. Im Januar waren Polizeiangaben zufolge 21 Extremisten im indischen Teil Kaschmirs getötet worden, darunter acht Pakistaner.

Indische Einheiten haben ihr Vorgehen in der hoch militarisierten Region im vergangenen Jahr verschärft, nachdem zahlreiche Zivilisten getötet worden waren. Neben Indien kontrolliert auch Pakistan Teile der umstrittenen Himalaya-Region. Die beiden Atommächte führten deshalb bereits mehrfach Krieg gegeneinander. 

Indische Soldaten töten fünf Extremisten in Kaschmir

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 06.07.22

06. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 17.51 Uhr - Hafen in...

„Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet

Lugano/Berlin, 05. Jul (Reuters) - Mehr als 40 Staaten und internationale Organisationen haben sich in einer "Luganer Erklärung" zur Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine bekannt. Vertreter...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking