Heil will Heizkostenzuschuss auch für etwa 65.000 Lehrlinge

Date:

Berlin, 24. Jan (Reuters) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will den geplanten einmaligen Heizkostenzuschuss für Wohngeldempfänger auch auf bedürftige Auszubildende ausweiten. „Mir ist wichtig, neben Bafög-Empfängern auch Auszubildende einzubeziehen, die Berufsausbildungsbeihilfen und Ausbildungsgeld erhalten“, sagte der SPD-Politiker am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. „Azubis, die diese Hilfen bekommen, haben wenig Geld. Für diese Auszubildenden macht der Heizkostenzuschuss also einen echten Unterschied.“ In seinem Ministerium wird damit gerechnet, dass davon etwa 65.000 Lehrlinge profitieren könnten.

Heizkosten

Bauministerin Klara Geywitz (SPD) hatte vor zwei Wochen einen Heizkostenzuschuss in Höhe von mindestens 135 Euro für Bezieher von Wohngeld vorgeschlagen. Das könnte nach Angaben des Ministeriums etwa 710.000 Haushalte betreffen. Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will zudem etwa 420.000 Studierende einbeziehen, die Bafög erhalten. Damit könnten am Ende etwa 1,2 Millionen Haushalte den Zuschuss bekommen. In der Regierung sind die Beratungen darüber aber noch nicht abgeschlossen. Der ursprünglich für kommenden Mittwoch vorgesehene Kabinettsbeschluss wurde daher nach Angaben aus der Regierung auf den 2. Februar vertagt. 

Heil will Heizkostenzuschuss auch für etwa 65.000 Lehrlinge

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Biden beendet Isolation nach Corona-Rückfall – „Fühle mich großartig“

Washington, 07. Aug (Reuters) - US-Präsident Joe Biden kann nach einem erneut negativ ausgefallenen Corona-Test seine Isolation beenden und wieder öffentliche Termine wahrnehmen. Er sei am...

Lindner will Nachfolgeregelung für Neun-Euro-Ticket nicht finanzieren

Berlin, 07. Aug (Reuters) - Finanzminister Christian Lindner sieht im Bundeshaushalt keinen Spielraum für weitere Rabattaktionen im Nahverkehr. "Es stehen in der Finanzplanung für eine Fortsetzung...

Ukraine aktuell 7.08.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking