Samstag, Mai 25, 2024
StartCloseUpHandwerksbranche im Digitalfieber: So verändert Software den Markt

Handwerksbranche im Digitalfieber: So verändert Software den Markt

In der heutigen Zeit, in der die Digitalisierung in allen Lebensbereichen immer weiter voranschreitet, bleibt auch die Handwerksbranche nicht davon verschont. Softwarelösungen nehmen einen immer wichtigeren Stellenwert ein und verändern den Markt grundlegend. Wir alle kennen unzählige  Internetseiten von Handwerksbetrieben, die irgendwann einmal begonnen wurden und bis heute nur durch eine Kontaktseite Ihre Dienstleistungen anbieten. Keine Zeit – zu viele Aufträge, also kein sofortiger und kurzfristiger Mehrwert. Doch nun die “Digitalisierungsflinte” komplett  ins Korn schmeissen? Digitalisierung ist nicht gleich Webseiten erstellen.

Digitalisierung im Handwerk

Die Digitalisierung hat das Potenzial, viele Aspekte des Handwerks zu revolutionieren. Von der Planung und Organisation von Projekten über die Kommunikation mit Kunden bis hin zur Rechnungsstellung und zum Zahlungsverkehr – überall gibt es Möglichkeiten zur Optimierung. Softwarelösungen können dabei helfen, Arbeitsabläufe zu vereinfachen, Fehler zu reduzieren und letztendlich Zeit und Geld zu sparen.

Ein weiterer Vorteil der Digitalisierung ist die Möglichkeit, mobil auf wichtige Daten zuzugreifen. Handwerker sind oft unterwegs und benötigen auch von außerhalb Zugriff auf Pläne, Aufträge oder Kundeninformationen. Mobile Apps können hier eine große Hilfe sein, betrachten wir einmal ganz konkret eine App:

Die Tool Time App ist eine solche mobile Anwendung, die speziell für die Bedürfnisse von Handwerkern entwickelt wurde. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern. Darunter fallen:

Projektmanagement: Projekte können von Anfang bis Ende geplant und organisiert werden. Aufgaben können erstellt, zugewiesen und überwacht werden. So hat man immer den Überblick über den aktuellen Stand eines Projekts.

– Kundenmanagement: alle wichtigen Kundeninformationen an einem Ort zu speichern und zu verwalten. Wir erinnern uns an die in die Jahre gekommenen,  meterlangen Aktenordner im Büro. Digital hat man immer und überall Zugriff auf die benötigten Daten.

– Angebote und Rechnungen: Angebote und Rechnungen können erstellt und versendet werden. Auch die Nachverfolgung von Zahlungen ist möglich.

– Zeiterfassung: Die Arbeitszeit kann einfach und schnell erfasst werden. So hat man immer einen Überblick über die geleisteten Stunden. Wir erinnern uns an lose Blattsammlungen mit Überstunden und 100 Sorten von verwendeten Kugelschreibern.

– Materialverwaltung: Nichts ist unnützer als die Fahrt ins Lager oder zum Großhandel, um Material nachzukaufen, weil man falsch geplant hat. Ebenfalls ein extrem relevanter Punkt. Wir erinnern uns an so Sätze wie: Der Lehrling muss nochmal schnell etwas holen. Wer gesteht sich schon selber gerne ein, etwas vergessen zu haben.

Anders als bei einer schön gestalteten Webseite liegen die Vorteile für den Handwerker sofort auf der Hand  Effizienzsteigerung (Zeit und Geld sparen). Dadurch, dass Alles in einer App auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden kann, hat man auch unterwegs immer Zugriff auf wichtige Daten. Die App ist benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Auch für Personen, die nicht technikaffin sind, ist die Nutzung problemlos möglich. Individuelle Bedürfnisse eines Betriebs können  angepasst werden. So kann man sicherstellen, dass alle wichtigen Funktionen abgedeckt sind.

Fazit: 

Die Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten zur Optimierung von Arbeitsabläufen im Handwerk. Die von uns vorgestellte Tool Time App ist eine hervorragende Lösung, um diese Möglichkeiten zu nutzen und den Arbeitsalltag zu erleichtern. Mit ihren vielfältigen Funktionen unterstützt sie Handwerker in allen Bereichen ihres Geschäfts.

Über den Autor:

Manfred Fischer ist leidenschaftlicher Hobbyhandwerker und schreibt für verschiedene Blogs und Magazine.

Titelfoto von Ono Kosuki:
https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-kreativ-laptop-surfen-5973925/

Handwerksbranche im Digitalfieber: So verändert Software den Markt

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.