Großbritannien zu Sanktionen gegen Russland entschlossen

Date:

London, 31. Jan (Reuters) – Großbritannien zeigt sich entschlossen, für den Fall eines Einmarschs in die Ukraine Sanktionen gegen Russland zu verschärfen. „Sollte Russland gegen die Ukraine vorgehen, werden wir weitere Strafmaßnahmen gegen solche Firmen und Personen mit den engsten Verbindungen zum Kreml verhängen“, sagte Finanz-Staatssekretär Simon Clarke am Montag dem Sender Sky News. Außenministerin Liz Truss zufolge wird die britische Regierung diese Woche Gesetzesvorschläge zu möglichen Verschärfungen von Sanktionen gegen Russland vorlegen.

Sanktionen

Russland hat an der Grenze zur Ukraine rund 100.000 Soldaten zusammengezogen. Der Westen sieht darin die Vorbereitung einer möglichen Invasion, was die Regierung in Moskau abstreitet. Diplomatische Bemühungen, die Krise zu entschärfen, laufen auf Hochtouren, brachten bislang aber keinen Durchbruch. Am Montag tagt der UN-Sicherheitsrat öffentlich zur Ukraine-Krise. Die USA hatten die Sitzung beantragt. 

Großbritannien zu Sanktionen gegen Russland entschlossen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 03.07.22

03. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 19.00 Uhr - Ukraine bestätigt...

Ukraine aktuell 02.07.22

02. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 16.05 Uhr - Russen zerstören...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

Ukraine aktuell 24.06.22

Ukraine aktuell 23.06.22

Ukraine aktuell 22.06.22

Ukraine aktuell 21.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking