0.3 C
München
Samstag, Dezember 3, 2022

Gewinn bei Online-Modehändler ASOS bricht ein

Expertenmeinungen

London, 19. Okt – Die Kaufzurückhaltung der Kunden infolge der Inflation hat dem britischen Online-Modehändler ASOS einen Gewinneinbruch eingebrockt. Bei stagnierenden Erlösen von rund 3,9 Milliarden Pfund (4,5 Milliarden Euro) sank im Bilanzjahr 2021/22 (per Ende August) der bereinigte Vorsteuergewinn auf 22 (Vorjahr: 193,6) Millionen Pfund, wie die Firma am Mittwoch mitteilte.

Der für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2022/23 erwartete Verlust werde durch Preisnachlässe auf Lagerbestände verschärft, hieß es. Der Vorstand rechnet allerdings damit, dass sich im zweiten Halbjahr der Druck verringern werde. Das Management will die Abläufe im Unternehmen straffen und so der schwachen Entwicklung gegensteuern. Die Inflation trifft vor allem Menschen mit geringerem Einkommen, die nun den Gürtel enger schnallen. Das bekommen dann Firmen wie ASOS oder die Rivalen Boohoo und About You zu spüren, die noch in der Pandemie hohe Gewinne erzielten. 

Gewinn bei Online-Modehändler ASOS bricht ein

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse