-0.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

GameStop entlässt Mitarbeiter – Finanzchef geht

Expertenmeinungen

Bangalore, 07. Jul (Reuters) – Der Videospiele-Händler GameStop muss sich einem Medienbericht zufolge einen neuen Finanzchef suchen. Mike Recupero habe das US-Unternehmen verlassen, berichtet die Politik- und Nachrichtenwebsite Axios unter Berufung auf ein Firmenmemorandum am Donnerstag. Recupero solle durch die Leiterin des Rechnungswesens, Diana Jajeh, ersetzt werden, schrieb ein Axios-Reporter auf Twitter. Außerdem entlasse GameStop Mitarbeiter. 

Die GameStop-Aktie fiel im nachbörslichen Handel um acht Prozent. Bei GameStop war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Zuvor waren die Anteilsscheine nach Ankündigung eines Aktiensplits 15 Prozent höher aus dem regulären Handel an der Wall Street gegangen. 

GameStop gehört zu den sogenannten „Meme-Aktien“, zu deren Kauf sich Kleinanleger in einschlägigen Internet-Foren etwa auf Reddit gegenseitig aufrufen. Dies hat in der Vergangenheit Hedgefonds in Mitleidenschaft gezogen, die über Leerverkäufe auf einen Kursverfall spekuliert hatten.

GameStop entlässt Mitarbeiter – Finanzchef geht

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse