Sonntag, April 14, 2024
StartBörseMarktentwicklungFlughafen Wien steuert auf Vorjahresniveau zu

Flughafen Wien steuert auf Vorjahresniveau zu

Wien, 13. Okt – Der Flughafen Wien hat nach einem reisestarken Sommer auch im September ein deutlich höheres Passagieraufkommen verbucht. In Wien seien 2,65 Millionen Fluggästen gezählt worden, was einem Plus von 68 Prozent entspricht, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Damit sei die Auslastung nur elf Prozent niedriger als vor der Corona-Pandemie. Für die Gruppe – inklusive der Flughäfen in Malta und Kosice – belaufe sich das Plus auf über 67 Prozent auf 3,37 Millionen Passagiere. Kumuliert von Januar bis September sank das Passagieraufkommen in Wien jedoch um 27,2 Prozent auf 17,43 Millionen Reisende. 

Flughafen Wien steuert auf Vorjahresniveau zu

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.