Samstag, Mai 25, 2024
StartBörseMarktentwicklungFlughafen Heathrow mit Verlust - Vorkrisenzeiten nicht in Sicht

Flughafen Heathrow mit Verlust – Vorkrisenzeiten nicht in Sicht

London, 26. Okt – Großbritanniens größter Flughafen Heathrow ist nach roten Zahlen in den ersten neun Monaten skeptisch für die Zukunft. „Der Gegenwind einer globalen Wirtschaftskrise, der Krieg in der Ukraine und die Auswirkungen von Covid-19 bedeuten, dass wir über Jahre kaum die Nachfrage der Vor-Pandemie-Zeiten erreichen werden außer in Spitzenzeiten“, teilte der Londoner Airport am Mittwoch mit. Die Gesamtpassagierzahlen in diesem Jahr würden wohl zwischen 60 und 62 Millionen liegen, was ein Viertel weniger wäre als im Vor-Corona-Jahr 2019. In den ersten neun Monaten fuhr der Flughafen einen Verlust von 442 Millionen Pfund (282 Millionen Euro) ein.

Flughafen Heathrow mit Verlust – Vorkrisenzeiten nicht in Sicht

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.