EU will im Streit zwischen Litauen und China die WTO einschalten

Date:

Brüssel/Berlin, 27. Jan (Reuters) – Das chinesische Vorgehen gegen Litauen wegen des Taiwan-Konfliktes soll der EU zufolge ein Nachspiel bei der Welthandelsorganisation (WTO) haben. „Die EU ist entschlossen, geschlossen und schnell gegen Maßnahmen vorzugehen, die die Integrität unseres Binnenmarkts bedrohen“, sagte EU-Handelskommissar Valdis Dombrovskis am Donnerstag. Es würden auch diplomatische Bemühungen unternommen, fügte er hinzu.

Hintergrund ist ein sich verschärfender Streit über die Entscheidung Litauens, Taiwan die Eröffnung einer De-facto-Botschaft zu erlauben.

China betrachtet Taiwan aber als Teil der Volksrepublik. Der chinesische Zoll führe Litauen seither nicht mehr in seiner Liste der Ursprungsländer auf, hatte der litauische Industrieverband Anfang Dezember beklagt. Nun könnten keine Zollformulare für Ladungen aus Litauen eingereicht werden.

Streit

Das chinesische Außenministerium erklärte, in Übereinstimmung mit den WTO-Regeln gehandelt zu haben. Der Streit habe einen politischen und keinen wirtschaftlichen Hintergrund.

„Wir erinnern die EU daran, sich vor Litauens Versuch, die Beziehungen zwischen China und der EU zu kapern, in Acht zu nehmen“, sagte Ministeriumssprecher Zhao Lijian bei einer Pressekonferenz in Peking.

Bundesregierung und deutsche Wirtschaft reagierten zuletzt alarmiert auf den Streit, der auch hiesige Firmen wie Continental betrifft. Der Autozulieferer aus Hannover sei von der China aufgefordert worden, die Verwendung von in dem EU-Land Litauen hergestellten Bauteilen einzustellen, sagten zwei Insider jüngst der Nachrichtenagentur Reuters.

„Langfristig ist die Eskalation auf chinesischer Seite ein verheerendes Eigentor“, warnte der deutsche Industrieverband BDI. Die Volksrepublik sei offenbar dazu bereit, sich von politisch unliebsamen Partnern ökonomisch zu entkoppeln.

EU will im Streit zwischen Litauen und China die WTO einschalten

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Neben Indien nimmt auch China an russischen Manövern teil

Peking, 17. Aug (Reuters) - Chinesische Truppen werden Ende August an gemeinsamen Militärübungen in Russland teilnehmen. Das kündigte das chinesische Verteidigungsministerium am Mittwoch an. An dem...

Neuer Billigflieger Norse wird größter Langstreckenanbieter am Flughafen BER

Berlin, 17. Aug (Reuters) - Die neue norwegische Billigairline Norse Atlantic Airways erweitert ihr Angebot von Berlin aus und wird damit größter Anbieter von Langstreckenverbindungen am Hauptstadtflughafen...

Ukraine aktuell 16.08.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking