Dienstag, März 5, 2024
StartBörseMarktentwicklungEU Kommission genehmigt Subventionen für STMicro-Fabrik in Italien

EU Kommission genehmigt Subventionen für STMicro-Fabrik in Italien

05. Okt – Die Europäische Kommission hat Italiens Unterstützung für den Chiphersteller STMicroelectronics beim Bau einer Halbleiter-Fabrik abgesegnet. „Die heute genehmigte italienische Maßnahme wird Europas Halbleiter-Lieferkette stärken und uns dabei helfen, unseren grünen und digitalen Übergang zu schaffen“, erklärte Wettbewerbs-Kommissarin Margrethe Vestager. Das Projekt werde hochqualifizierte Arbeitsplätze in Sizilien ermöglichen. STMicroelectronics selbst sprach von rund 700 neuen Jobs, die am künftigen Standort der Fabrik in Catania auf Sizilien entstünden. Der französisch-italienische Konzern will in den nächsten fünf Jahren 730 Milliarden Euro in das neue Werk investieren. Italien will dazu 292,5 Millionen Euro beisteuern.

EU Kommission genehmigt Subventionen für STMicro-Fabrik in Italien

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.