EU billigt 1,7 Milliarden Euro Beihilfen für Flughafen BER

Date:

Berlin/Frankfurt, 01. Feb (Reuters) – Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen von 1,7 Milliarden Euro für den angeschlagenen Hauptstadt-Flughafen BER genehmigt. Das teilte das Bundesverkehrsministerium am Dienstag mit und bestätigte damit einen Reuters-Bericht von Mitte Januar.

Grundlage sei der beihilferechtliche Sonderrahmen zum Ausgleich von Nachteilen, die dem Flughafenbetreiber FBB durch die Corona-Pandemie entstanden seien.

EU

Für die Beihilfen gelten demnach Auflagen. So darf der BER keinen Ausbau vornehmen, zusätzliche Rabatte an Airlines gewähren oder Boni an das Management auszahlen. Der Airportbetreiber FBB hatte eine Beihilfe seiner staatlichen Eigentümer über 1,734 Milliarden Euro als Hilfe in der Corona-Krise beantragt. 

EU billigt 1,7 Milliarden Euro Beihilfen für Flughafen BER

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 06.07.22

06. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 17.51 Uhr - Hafen in...

„Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet

Lugano/Berlin, 05. Jul (Reuters) - Mehr als 40 Staaten und internationale Organisationen haben sich in einer "Luganer Erklärung" zur Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine bekannt. Vertreter...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking