Montag, Juni 24, 2024
StartSchwerpunktErste Biontech-Impfdosen aus Deutschland nach China verschickt

Erste Biontech-Impfdosen aus Deutschland nach China verschickt

Berlin, 21. Dez – Die ersten Coronavirus-Impfdosen von Biontech aus Deutschland sind nach China verschickt worden. Die Regierung in Peking habe die Bundesregierung zudem darüber unterrichtet, dass mit den Biontech-Dosen in China lebende deutsche Staatsbürger geimpft oder geboostert werden könnten, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Mittwoch in Berlin. Es ist die erste Freigabe dieser Art für einen westlichen Coronavirus-Impfstoff. Derzeit leben rund 20.000 Deutsche in China. Die Erlaubnis der chinesischen Behörden bezieht sich nur auf Deutsche. 

Für die Impfung Deutscher mit Biontech hatte sich Bundeskanzler Olaf Scholz bei seinem Besuch in Peking vergangenen Monat eingesetzt. Die Impfungen sollen über die deutsche Botschaft in Peking und die Generalkonsulate in Shenyang, Chengdu, Shanghai und Kanton organisiert werden. Hebestreit sagte, die Bundesregierung strebe an, den Kreis zu erweitern. Ziel ist, auch Staatsbürger anderer Länder der Europäischen Union in China mit Biontech zu versorgen. Die Lieferung von Impfdosen des Mainzer Biotechnologieunternehmens nach China werde nunmehr kontinuierlich verfolgt. Im Gegenzug sollen in der EU lebende Chinesen mit dem hier nicht zugelassenen Impfstoff von SinovacSVA.O versorgt werden können. 

Die Regierung in Peking hat parallel dazu nach den jüngsten Protesten ihren Null-Covid-Kurs aufgegeben und strenge Auflagen aufgehoben. Seitdem sind die Infektionszahlen enorm angestiegen. Unabhängige Daten dazu liegen allerdings bislang nicht vor. Westliche Experten sind aber besorgt über die Entwicklung, da die Impfquote in China mit seinen rund 1,4 Milliarden Menschen relativ niedrig ist.

Erste Biontech-Impfdosen aus Deutschland nach China verschickt

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Ulrike Leone auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.