Freitag, März 1, 2024
StartNewsErdogan - Mindestens sechs Tote bei Anschlag in Istanbul

Erdogan – Mindestens sechs Tote bei Anschlag in Istanbul

Ankara/Istanbul, 13. Nov – Bei einem Bombenanschlag im Zentrum von Istanbul sind nach Angaben des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. 53 weitere Personen seien bei der Explosion am Sonntag verletzt worden, erklärte Erdogan. Die Behörden würden die Hintermänner des Anschlags aufspüren. Versuche von „Terrorismus“ gegen das türkische Volk seien zum Scheitern verurteilt. 

Der Gouverneur von Istanbul, Ali Yerlikaya, hatte zuvor in einer Zwischenbilanz von mindestens vier Toten und 38 Verletzten gesprochen. Die Explosion im Bereich einer belebten Straße in der größten Stadt der Türkei ereignete sich Yerlikaya zufolge gegen 16.20 Uhr Ortszeit (14.20 Uhr MEZ). Die türkische Regulierungsbehörde schränkte die Fernsehberichterstattung über den Vorfall ein. Istanbul und andere türkische Städte waren in der Vergangenheit wiederholt von politisch motivierten Anschlägen militanter kurdischer oder islamistischer Gruppen erschüttert worden.

Zuvor hatten das Staatsfernsehen TRT und andere Medien am Sonntag Aufnahmen gezeigt, die Rettungswagen und Polizeikräfte am Ort der Explosion im Bereich einer Haupteinkaufsstraße der Stadt im Ausgehviertel Beyoglu im Einsatz zeigten. Ein Reuters-Reporter sah einen Hubschrauber über der Gegend und mehrere Rettungswagen in der Nähe des Explosionsorts, der von der Polizei abgeriegelt wurde.

Erdogan – Mindestens sechs Tote bei Anschlag in Istanbul

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Şinasi Müldür auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.