Elektroindustrie will trotz Engpässen weiter wachsen

Date:

Berlin, 24. Jan (Reuters) – Die deutsche Elektroindustrie will trotz der Lieferengpässe ihren Wachstumskurs 2022 fortsetzen. „Stand heute gehen wir von einem Produktionsplus von vier Prozent aus“, sagte der Präsident des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Gunther Kegel, am Montag. Er rechne erst ab Jahresmitte mit einer Besserung bei der Materialknappheit, die auch im vergangenen Jahr das Wachstum dämpfte. Die Produktion stieg zwischen Januar und November 2021 um gut neun Prozent, die Erlöse legten im gleichen Zeitraum sogar um knapp zehn Prozent zu.

Auf das gesamte vergangene Jahr hochgerechnet erreichte der Umsatz erstmals knapp die 200-Milliarden-Euro-Marke. „Ohne die vorhandenen Lieferengpässe hätte der Umsatz 2021 deutlich höher ausfallen und die 200-Milliarden-Euro Marke geknackt werden können“, sagte Kegel. Mit Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit Europas ergänzte er, es dürfe keine „einseitigen Abhängigkeiten geben, weder bei Spitzentechnologien wie Halbleiter noch in der Spitzenforschung“. So müsse die EU schnell das Subventionsprogramm für die Mikroelektronik auf den Weg bringen. 

Elektroindustrie will trotz Engpässen weiter wachsen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Neben Indien nimmt auch China an russischen Manövern teil

Peking, 17. Aug (Reuters) - Chinesische Truppen werden Ende August an gemeinsamen Militärübungen in Russland teilnehmen. Das kündigte das chinesische Verteidigungsministerium am Mittwoch an. An dem...

Neuer Billigflieger Norse wird größter Langstreckenanbieter am Flughafen BER

Berlin, 17. Aug (Reuters) - Die neue norwegische Billigairline Norse Atlantic Airways erweitert ihr Angebot von Berlin aus und wird damit größter Anbieter von Langstreckenverbindungen am Hauptstadtflughafen...

Ukraine aktuell 16.08.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking