Montag, April 15, 2024
StartNewsEinigung bei Lohnverhandlungen der A1 Telekom Austria

Einigung bei Lohnverhandlungen der A1 Telekom Austria

Wien, 07. Dez – Bei den Tarifverhandlungen für die rund 10.000 Beschäftigten der A1 Telekom Austria konnte nach sechs Verhandlungsrunden ein Abschluss erzielt werden. Die zuvor für den 8. Dezember geplanten Streiks in den A1 Shops seien damit abgesagt, teilte die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten am Mittwoch mit. Geeinigt habe man sich darauf, dass die Gehälter, Zulagen und Gehaltsansätze bei den Beamten um 7,3 Prozent erhöht werden. Zusätzlich würden die Beschäftigten einen Teuerungsbonus von 2.750 Euro netto erhalten. Der Einigung waren letzte Woche österreichweit Warnstreiks vorangegangen.

Einigung bei Lohnverhandlungen der A1 Telekom Austria

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.