1.9 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Dr. Elmar Pritsch verstärkt Consulting-Führungsteam von Deloitte

Expertenmeinungen

Zum 1. Januar 2023 wird Dr. Elmar Pritsch neuer Partner im Consulting von Deloitte.

Er wird die internationalen Automotive-Aktivitäten im Bereich der Produktentwicklung mit dem Schwerpunkt „software defined vehicle“ koordinieren. Mit seiner Erfahrung soll Elmar Pritsch die Beratungsleistungen von Deloitte beim Übergang von der hardware- zur softwaregetriebenen Automobilentwicklung stärker am Markt positionieren. Die Entwicklung von Software-Lösungen für die Automobilindustrie ist bei Deloitte eine globale Priorität und wird weiter deutlich ausgebaut. 

„Wir sind sehr stolz, dass wir mit Dr. Elmar Pritsch einen erfolgreichen Manager mit großer Digitalexpertise und Transformationserfahrung für Deloitte gewinnen konnten. Mit diesem Schritt bauen wir konsequent unser Angebot als führende Strategieberatung mit Technologiekompetenz aus“, sagt Nicolai Andersen, Managing Partner Deloitte Consulting. 

„Ich freue mich darauf, mit den hochmotivierten Teams von Deloitte zu arbeiten und unsere Kunden zu begeistern, indem wir gemeinsam Lösungen erarbeiten und erfolgreich umsetzen. Viele Branchen wie zum Beispiel Automotive und Industrieprodukte stehen vor fundamentalen Veränderungen, die enorme Chancen bieten. Mit der richtigen Strategie und dem passgenauen Einsatz von innovativen Software-Lösungen und Services werden wir unsere Kunden effizienter und profitabler machen“, betont Dr. Elmar Pritsch.

Dr. Elmar Pritsch war in den vergangenen neun Jahren bei der Robert Bosch GmbH unter anderem als Group CIO für die weltweite IT-Organisation und zuletzt als CEO für den Geschäftsbereich Connected Mobility Solutions zuständig. Er begann seine berufliche Karriere im Bereich SW Engineering bei einem schwedischen Telekommunikationsanbieter.

In seiner Zeit als Strategieberater arbeitete er branchenübergreifend für internationale Konzerne und war ebenfalls stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei einem IT-Dienstleister im Bankenumfeld. Pritsch hat an der RWTH Aachen Informatik studiert und promoviert. Zusätzlich hat er einen MBA an der Edinburgh Business School erlangt.

Quelle Bild und Text: Deloitte

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse