Deutsche Bahn bestellt weitere 43 ICE für 1,5 Mrd Euro bei Siemens

Date:

Berlin, 01. Feb (Reuters) – Die Deutsche Bahn kauft 43 weitere Züge vom ICE 3neo für rund 1,5 Milliarden Euro bei Siemens. Zusammen mit bereits 2020 bestellten 30 Zügen wächst die Flotte dieser Hochgeschwindigkeitszüge auf 73, wie Bahn und Siemens am Dienstag in Berlin mitteilten.

Die ersten Zügen sollten ab Ende 2022 zunächst auf Verbindungen zwischen Nordrhein-Westfalen und München zum Einsatz kommen. Wegen spezieller Scheiben in den Zügen soll der Mobilfunkempfang in den Neo-ICE deutlich besser werden.

Deutsche Bahn

Damit wachse die ICE-Flotte bis Ende des Jahrzehnts auf insgesamt rund 450 Züge. Sie sind damit ein Kernbestandteil des bis 2030 geplanten Deutschlandtakts, mit dem Nah- und Fernverkehr enger verknüpft und in höherer Frequenz an mehr Orten unterwegs sein sollen. 

Deutsche Bahn bestellt weitere 43 ICE für 1,5 Mrd Euro bei Siemens

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 06.07.22

06. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 17.51 Uhr - Hafen in...

„Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet

Lugano/Berlin, 05. Jul (Reuters) - Mehr als 40 Staaten und internationale Organisationen haben sich in einer "Luganer Erklärung" zur Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine bekannt. Vertreter...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking