Freitag, Juni 14, 2024
StartBörseDax startet im Plus - Notenbanken-Schock verdaut

Dax startet im Plus – Notenbanken-Schock verdaut

Frankfurt, 22. Dez – Die Dax-Anleger haben den Schock nach den Zinsentscheiden der weltgrößten Notenbanken hinter sich gelassen. Der deutsche Leitindex eröffnete am Donnerstag 0,2 Prozent höher bei 14.119 Punkten. „Die geldpolitischen Hiobsbotschaften der vergangenen Tage sind verarbeitet, nun kann die um Weihnachten rum turnusmäßig anberaumte positive Stimmung an der Börse Einzug halten“, sagte Jochen Stanzl, Analyst beim Online-Broker CMC Markets. „Eine Jahresendrally ist noch nicht ganz vom Tisch.“

Bei den Einzelwerten war Rheinmetall 2,2 Prozent im Plus. Der Hersteller der defekten Puma-Schützenpanzer der Bundeswehr will die Fahrzeuge in den nächsten zwei bis drei Wochen instand setzen. Es würden unter anderem im Werk Unterlüß die Panzer untersucht, teilte der Konzern am Mittwochabend mit.

Dax startet im Plus – Notenbanken-Schock verdaut

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von günter auf Pixabay

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.