3.5 C
München
Freitag, Februar 3, 2023

Coca-Cola bleibt bei Kunden trotz Preissteigerungen beliebt

Expertenmeinungen

Bangalore, 25. Okt – Gestiegene Preise bei den zuckerhaltigen Limonaden haben die Kunden von Coca-Cola nicht abgeschreckt. Das stimmte den Vorstand des US-Getränkekonzerns für 2022 zuversichtlicher. Er erwartet nun in diesem Jahr einen Umsatzanstieg ohne Währungsgewinne um 14 bis 15 Prozent statt um zwölf bis 13 Prozent. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, soll das bereinigte Ergebnis je Aktie um sechs bis sieben Prozent steigen statt um fünf bis sechs Prozent. Im dritten Quartal legten die Erlöse um zehn Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar zu und übertrafen damit die Analystenschätzungen von 10,52 Milliarden. Wegen der gestiegenen Kosten hatte Coca-Cola wie auch sein Rivale Pepsi Cola die Preise angehoben

Coca-Cola bleibt bei Kunden trotz Preissteigerungen beliebt

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse