Samstag, Mai 25, 2024
StartLifestyleGUTE LAUNE IM FRÜHLING

GUTE LAUNE IM FRÜHLING

Lilienthal Berlin launcht neue Damenuhr Classic XS in acht fröhlichen Farbkombinationen

Klassische Eleganz und gleichzeitig etwas ganz Außergewöhnliches: Das ist die neue Uhrenlinie Classic XS. Lilienthal Berlin bringt somit nun seine zweite Damenuhr nach der Rosalux auf den Markt. Neben drei eleganten Modellen im cleanen Metallic-Look, gehören auch fünf verspielte Designs in Frühlingsfarben zur Kollektion.

DIE ZEITLOSEN: DEZENT UND DOCH EIN STATEMENT

Mit Sonnenschliff-Zifferblatt, schlanken, applizierten Indizes und hochglänzendem Gehäuse aus Chirurgenstahl verkörpern die drei eleganten Classic XS-Modelle den besonderen Charme des traditionellen Uhrendesigns. Angelehnt an das Gehäuse-Design der The Classic, zeigt sich die Classic XS jedoch in deutlich kleinerer Größe und mit drei ganz neuen Farbkombinationen:

In der Variante „Gold Brown“ wird ein schokoladenbraunes Zifferblatt von einem goldenen Gehäuse umhüllt, auch die Zeiger und Indizes strahlen in funkelndem Gold. In der „Rose Petrol“-Version umschließt ein Gehäuse in Roségold das petrolgrüne Zifferblatt mit den passenden roséfarbenen Zeigern und Indizes. Beim Modell „Grey Rose“ umgibt ein anthrazitfarbenes Gehäuse das dunkelgraue Zifferblatt, auf dem die roséfarbenen Zeiger und Indizes besonders auffallen.

„Bei den drei eleganten Modellen der Classic XS wollten wir am von uns und unseren Kunden sehr geschätzten Design der The Classic festhalten“, so Barbara Brzostko, verantwortliche Product Designerin bei Lilienthal Berlin. „Das bedeutet, wir haben aufgrund des reduzierten Äußeren auf auffällige Details wie eine Sekundenanzeige verzichtet, um das klassische Erscheinungsbild in den Mittelpunkt zu stellen.“

DIE AUSSERGEWÖHNLICHEN: DER BUNTE GUTE-LAUNE-KICK

Der zweite Part der neuen Kollektion setzt auf lebendige Farbgebung mit raffinierten Details und verbreitet so viel positive Energie. Durch kontrastreiches Color-Blocking in Neon und fröhliche pastellfarbene Designelemente sind die fünf bunten Modelle das perfekte It-Piece für den nahenden Frühling:

Beim „All Black“-Modell treffen ein schwarzes Gehäuse sowie ein schwarzes Zifferblatt auf fliederfarbene Zeiger. In der „All Blue“-Variante heben sich Zeiger in Orange vom blauen Zifferblatt und Gehäuse ab. Bei der „All Purple“-Version erstrahlen leuchtend neongrüne Zeiger auf lilafarbenem Zifferblatt mit gleichfarbigem Gehäuse.

Die Classic XS in „Silver Violet“ ist eine der zwei silbernen Gehäusevarianten– matt, mit fliederfarbenem Zifferblatt sowie Stunden- und Minutenzeigern in Gelb und einem farblich abgesetzten Sekundenzeiger in Türkis. In glänzend silbernem Gehäuse zeigt sich dagegen die „Silver Light Green“-Edition, zu dem ein pastellgrünes Zifferblatt und pinke Zeiger kombiniert wurden.

„Mit diesen fünf besonderen Modellen wollten wir etwas ganz Neues für Lilienthal designen“, so Barbara Brzostko weiter. „Dabei herausgekommen sind moderne, verspielte Designs, die Lebensfreude ausdrücken und seinen Trägerinnen hoffentlich eine gute Laune bescheren, während die smarten Details, wie die viereckige Minutenskala, gleichzeitig für eine praktische Effizienz sorgen.“

Wie alle Lilienthal-Produkte sind auch die Uhren der Classic XS-Linie „Made in Germany“ und klimaneutral produziert. Sie sind mit allen Schnellwechsel-Armbändern – sowohl in unterschiedlichen Farben als auch aus verschiedenen Materialien wie Bioleder, Kork oder Chirurgenstahl – kombinierbar.

UVP: 229€

Quelle Bild und Text: Lilienthal Berlin

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.