-1.8 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Citkar erhält den Innovators Award 2022 von Arrow Electronics

Expertenmeinungen

Das Unternehmen Citkar aus Berlin, Anbieter nachhaltiger Mobilitätslösungen, gewinnt den diesjährigen Innovators Award von Arrow Electronics. Die Unternehmen Funktion und Voltfang folgen auf den Plätzen zwei und drei.  

Hardware-Start-ups aus aus den Bereichen Elektrotechnik, IoT und DeepTech in Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen an dem Award teil, der bereits zum fünften Mal stattfand. Elf Unternehmen sind in das Finale eingezogen.

Die Jury des Awards setzt sich aus Vertretern der Unternehmen Analog Devices, BatchOne, Infineon, Molex, Munich Re und Arrow zusammen. Die Jury beurteilte die eingereichten Produkte anhand der Kriterien Innovationsgrad, technische Schwierigkeit und Lösungsansatz sowie Business Case und Team. Der Preisträger des Wettbewerbs erhält individuelle Unterstützung bei der Entwicklung oder Vermarktung in Höhe von 20.000 Euro.

Das Arrow Innovators Award Programm zielt darauf ab, Technologie Start-Ups frühzeitig bei Entwicklung, Marketing und Produktion zu unterstützen, so dass sie ihre Produkte schneller auf den Markt bringen können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury von unserem nachhaltigen Lastenpedelec und unserer Herangehensweise überzeugen konnten“, sagt Stefan Räth, Geschäftsführer von Citkar. „Diese Auszeichnung zeigt, welche großartige Arbeit das gesamte Team dieses Jahr vollbracht hat und wie schnell wir uns weiterentwickeln konnten.“

„Die Sieger-Applikationen stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit“, sagt Matthias Knoppik, Vice President Sales EMEA Central, Arrow Electronics. „Auch in diesem Jahr freuen wir uns über die zahlreichen eingereichten Innovationen der noch jungen Unternehmen. Unsere drei Gewinner verfügen allesamt bereits über eine beeindruckende Kundenbasis.“ 

Wer sind die Gewinner und was zeichnet sie laut der Jury aus?

Das Berliner Unternehmen Citkar hat ein vierrädriges Cargo-eBike entwickelt, dass in Innenstädten zum Einsatz kommt. Das umweltfreundliche Lastenpedelec bietet zahlreiche Vorteile wie eine Fahrerkabine sowie die Möglichkeit, Staus zu umfahren und kostenfrei zu parken. Das Fahrzeug hat einen konkreten gesellschaftlichen Impact, basiert auf verschiedenen Technologien und macht einen deutlichen Unterschied bei der Lieferung „auf der letzten Meile“. Mit Blick auf das gesamte Ökosystem des Fahrzeugs handelt es sich um eine intelligente Lieferplattform. Das Produkt wurde seit der ersten Einführung konsequent weiterentwickelt.

Der Kölner Wearable-Anbieter Funktion verbindet Kleidung mit einer Vielzahl von Technologien, darunter Bewegungsanalyse und Live Coaching für Sportler, Optimierung der Mensch-Maschine-Interaktion in der Industrie oder alltägliche Anwendungen wie Haltungskorrektur, Heizfunktion, Integration von Licht für Sicherheitsfunktionen, Lademöglichkeiten für Smartphones und vieles mehr. Die Lösungen zeichnen sich durch eine intelligente Kombination von Hard- und Software aus, die nahtlos von Modeunternehmen in Produkte integriert werden können, und auch schon eingesetzt werden. Mehrere Patente wurden angemeldet. Funktion orchestriert Akteure in der Wertschöpfungskette und monetarisiert Daten langfristig.

Voltfang aus Aachen entwickelt Stromspeicher aus Autobatterien und führt im Sinne einer Kreislaufwirtschaft gebrauchte Batterien einem neuen Zweck zu. Damit greifen sie durch die Integration verschiedener Batteriehersteller eine Thematik auf, die in der E-Mobilität zukünftig eine große Rolle spielt. Bei der Lösung handelt sich um eine vollständig integrierte Architektur, die nicht nur die Batterie, sondern auch deren Management und auch die Zertifizierung und Gewährleistung des Systems adressiert.

Citkar erhält den Innovators Award 2022 von Arrow Electronics

Bild Stefan Räth, Geschäftsführer Citkar (links) Alexej Schulz, ADR Sales Manager DACH, Arrow Electronics (rechts)

Quelle Arrow Electronics 

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse