1.5 C
München
Mittwoch, November 30, 2022

Cellnex wirft im Ringen um Telekom-Funktürme das Handtuch

Expertenmeinungen

Düsseldorf, 13. Jul (Reuters) – Der spanische Cellnex bietet nicht länger um eine Beteiligung an der Funkturmtochter der Deutschen Telekom. Cellnex sei „nicht länger Teil des Prozesses einer möglichen Übernahme eines Anteils an dem Telekom-Unternehmen, das die Telekom-Infrastruktur in Deutschland und Österrech betreibt“, teilte Cellnex am Mittwoch mit. 

Nach der Telekom-Tochter hat Insidern zufolge auch ein vom US-amerikanischen Finanzinvestor KKR angeführtes Konsortium die Fühler ausgestreckt. Die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG) zählt inzwischen fast 41.000 Standorte und hat im vergangenen Jahr ihren vergleichbaren Umsatz um rund fünf Prozent auf 1,1 Milliarden Euro und das Betriebsergebnis (Ebitda AL) um 6,3 Prozent auf 600 Millionen Euro erhöht.

Cellnex wirft im Ringen um Telekom-Funktürme das Handtuch

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Börse.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse