Better Dairy: Vorwerk Ventures beteiligt sich an 20 Millionen Euro-Finanzierung

Date:

Vorwerk Ventures beteiligt sich an 20 Mio. Euro-Finanzierung in Better Dairy

Gemeinsam investieren Vorwerk Ventures und RedAlpine mit Beteiligung weiterer bekannter Investor:innen wie Manta Ray, Happiness Capital, Acequia Capital und Stray Dog Capital 20 Millionen Euro im Rahmen der Series A-Runde in Better Dairy. Das britische Startup hat sich vorgenommen, der größte Anbieter von Hartkäse im Bereich der tierfreien Milchprodukte zu werden.

Das Unternehmen befindet sich derzeit in der Forschungs- und Entwicklungsphase mehrerer tierfreier, gereifter Käse- und  Hartkäsesorten, die durch Präzisionsfermentation hergestellt werden. Der Prozess ähnelt dem des Bierbrauen. Das Genom von Hefezellen wird so umprogrammiert, dass es Milchproteine produziert, die für die Herstellung der Produkte von Better Dairy genutzt werden. Dieser Prozess ermöglicht es naturidentische Milchprodukte tierfrei und nachhaltig herzustellen.

Better Dairy wurde 2019 von Jevan Nagarajah, CEO des Startups, gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nicht nachhaltige und klimaschädliche Käseindustrie zu revolutionieren. Nagarajah verfügt über jahrelange Erfahrung in Tech-Unternehmen, unter anderem bei Rocket Internet, SumUp und Ritual.co, und gründete das „Dark Kitchen“-Startup ShareDining.

Verstärkt wird das Team von den Wissenschaftler:innen Dr. Bernd Gerhartz, Chief Scientific Officer mit über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Protein-Biochemie und Präzisionsfermentation, und Dr. Kate Royle, Head of Synthetic Biology und ehemalige leitende Wissenschaftlerin bei Abcam, einem führenden Anbieter von Proteinen für die Forschung. .

Künftig soll das Team von acht auf 35 Mitarbeitende wachsen sowie ein neues Labor und Bürogebäude mit einer Fläche von 600 Quadratmetern in London bezogen werden. Derzeit arbeitet Better Dairy mit ersten Prototypen, welche die Marktreife voraussichtlich im Jahr 2024 erreichen werden.

„Dies ist der Beginn einer neuen Ära in der Lebensmittelproduktion. Die Fortschritte in der Wissenschaft haben uns völlig neue Möglichkeiten eröffnet Lebensmittel  zu produzieren. Wir werden nicht nur in der Lage sein, Molkereiprodukte viel nachhaltiger herzustellen als mit herkömmlichen Methoden, sondern mit der Zeit auch neue, vorteilhafte  Produkte für die Verbraucher:innen zu entwickeln“, sagt Jevan Nagarajah, CEO bei Better Dairy.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass die konventionelle Lebensmittelproduktion veraltet ist und durch nachhaltigere und effizientere Alternativen ersetzt werden muss. Deshalb freuen wir uns, Jevan und das Better Dairy Team auf ihrem Weg zu unterstützen, die Art und Weise, wie Milchprodukte in Zukunft produziert werden, zu revolutionieren. Mit der aktuellen Finanzierungsrunde soll vor allem die Produktion und Technologie weiter skaliert werden“, erläutert Peter Schmetz, Investment Manager bei Vorwerk Ventures.

Nadine Geiser, Principal bei RedAlpine, ergänzt: „Wir haben keinen Zweifel daran, dass Molkereiprodukte in Zukunft auf diese Weise hergestellt werden. Wir beobachten diesen Bereich schon seit einiger Zeit und waren sehr beeindruckt von dem, was Jevan und sein Team bisher erreicht haben sowie von ihrem besonderen Ansatz, dieses große Problem anzugehen.“

Bild pixabay

Quelle Hypr

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

JP Morgan holt Banker von UBS und Credit Suisse

Zürich, 07. Jun (Reuters) - Die US-Großbank JP Morgan baut ihr Geschäft mit externen Vermögensverwaltern in der Schweiz aus. JP Morgan habe David Cataldi und Pierre-Olivier Tisseuil...

Mika: Series-A-Finanzierung für internationales Wachstum der Krebs-Therapiebegleitung per App

Series-A-Finanzierung für internationales Wachstum der Digitalen Krebs-Therapiebegleitung Mika erfolgreich abgeschlossen
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking