0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Australien widerruft Anerkennung von West-Jerusalem als Israels Hauptstadt

Expertenmeinungen

Sydney, 18. Okt – Australien zieht die Anerkennung West-Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die vorherige Regierung zurück. „Australien setzt sich für eine Zweistaatenlösung ein, in der Israel und ein zukünftiger palästinensischer Staat in Frieden und Sicherheit innerhalb international anerkannter Grenzen koexistieren“, sagte Außenministerin Penny Wong bei einer Pressekonferenz am Dienstag. „Wir werden keinen Ansatz unterstützen, der diese Aussicht untergräbt.“ Der endgültigen Status Jerusalems müsse im Rahmen der Friedensverhandlungen zwischen Israel und dem palästinensischen Volk gekärt werden. 2018 hatte die konservative Koalitionsregierung unter Scott Morrison West-Jerusalem offiziell als Israels Hauptstadt anerkannt und damit die jahrzehntelange Nahostpolitik umgekehrt. 

Israel beansprucht ganz Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt. Die Palästinenser sehen den 1967 von Israel eroberten Ostteil dagegen als Hauptstadt eines künftigen eigenen Staates. Die israelische Annexion Ostjerusalems ist international nicht anerkannt.

Australien widerruft Anerkennung von West-Jerusalem als Israels Hauptstadt

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse