Dienstag, Juli 23, 2024
StartMeldungAT&S - Bei teuren Smartphones ist das Wachstum ungebrochen

AT&S – Bei teuren Smartphones ist das Wachstum ungebrochen

Wien, 17. Mai (Reuters) – Der österreichische Leiterplattenhersteller AT&S blickt trotz geopolitischer Unsicherheiten und einer volatilen Marktsituation zuversichtlich auf seine Geschäfte. „Wir arbeiten im ‚high-end‘ Bereich, wo das Konsumentenverhalten ungebrochen positiv ist, sagte AT&S-Vertriebsvorstand Peter Schneider am Dienstag. Die Leiterplatten und IC-Substrate von AT&S finden sich in Smartphones, Tablets, aber auch in Spielekonsolen und Medizinprodukten. „Bei den billigeren Handys sieht man sicher einen Einfluss von der gesamtwirtschaftlichen Lage, aber bei den teureren Smartphones ist das Wachstum ungebrochen“. 

Vom Krieg in der Ukraine sei AT&S nicht direkt betroffen, da der Konzern dort und in Russland weder Kunden noch Lieferanten habe. Betroffen sei man allerdings von den hohen Energiepreisen, allerdings in einem untergeordneten Ausmaß, sagte Vorstandschef Andreas Gerstenmayer. 

Smartphones

Der Corona-bedingte Wirtschaftseinbruch in China mache dem Konzern aus der Steiermark ebenfalls wenig Sorgen. „Wir sehen für unsere Werke in China eine ungebremste Abnahmesituation“, sagte Schneider. Allerdings gehe einiges in den Export, AT&S sei nicht primär für den chinesischen Markt aufgestellt. In Shanghai sei es dem Konzern trotz des Lockdowns wegen der Corona-Pandemie gelungen, den Betrieb aufrecht zu erhalten. „Shanghai ist die sechste Woche im Lockdown, aber wir hatten keinen einzigen Tag einen Stillstand“, sagte Schneider. Dem Team vor Ort habe sowohl die Materialversorgung als auch die Lieferungen an die Kunden sicherstellen können. „Derzeit fahren wir mit einer Kapazität von über 75 Prozent“, sagte der Manager.

AT&S – Bei teuren Smartphones ist das Wachstum ungebrochen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Fundscene Livestream Termine

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.