Donnerstag, Februar 29, 2024
StartNews1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Augsburg und ist Tabellenführer

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Augsburg und ist Tabellenführer

Augsburg (dts Nachrichtenagentur) – Am 33. und damit vorletzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund beim FC Augsburg mit 3:0 gewonnen und sich damit an die Spitze der Tabelle gesetzt. Der BVB kann dadurch am letzten Spieltag die deutsche Meisterschaft klarmachen, die Bayern haben nur noch eine Chance, wenn sie selbst gewinnen und Dortmund gleichzeitig patzt.

Augsburg war nach einer roten Karte für Felix Uduokhai in der 38. Minute nur noch zu zehnt auf dem Platz, nach dem ersten Treffer von Dortmunds Sébastien Haller (58. Minute) begannen die Gastgeber aber erst mitzuspielen. Sébastien Haller war es auch, der für den BVB in der 84. Minute noch einen Treffer drauflegte, Julian Brandt traf in der dritten Minute der Nachspielzeit. Während die mitgereisten Dortmundfans „Deutscher Meister wird nur der BVB“ sangen, müssen die Augsburger weiter um den Klassenerhalt zittern.


Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.